Loading...
Home/Sanitärtechnik/Trinkwasserhygiene
Trinkwasserhygiene 2017-08-08T12:52:37+00:00

Trinkwasserhygiene in Häusern und Gebäuden

Lebensmittel „Trinkwasser“ in perfekter Qualität

Dreht man den Wasserhahn auf, erwartet man sauberes, hygienisch reines Trinkwasser. Das Vertrauen in den Versorger ist groß, dass das Lebensmittel Trinkwasser in perfekter Qualität ins Gebäude gelangt und sich auch nicht verändert.

Ob im Hotel, im Krankenhaus oder in privaten Wohnungen: Verkeimungen des Trinkwassers und somit eine schlechte Trinkwasserhygiene kommen immer wieder vor. Dieses gilt sowohl für kaltes als auch warmes Trinkwasser.  Oftmals wird die Trinkwasserhygiene durch Leitungsabschnitte oder Entnahmearmaturen beeinträchtigt, die nicht mehr oder nur unregelmäßig genutzt werden.

Das in diesen Rohren über einen längeren Zeitraum stehende Wasser bietet ideale Lebens- und Vermehrungsräume für Keime und Bakterien.  Eine Ausbreitung in das gesamte Trinkwassersystem ist die Folge.
Gesundes Trinkwasser ist jedoch lebenswichtig und an der Trinkwasserhygiene sollte nicht gespart werden.  Unter Berücksichtigung einer intelligenten Rohrführung und Absprachen mit dem Betreiber lässt sich ganzjährig, auch in nicht oder selten genutzten Bereichen, die Trinkwasserhygiene aufrechterhalten.

Gerne berät SW+Becker Sie zur Trinkwasserhygiene und zum passenden Trinkwasserhygienefilter.